Bericht media4you September 2015

« zurück zur Übersicht

DIScard: Eine Videobotschaft auf dem Vormarsch
Kleinste Bildschirme können in gedruckten Werbebroschüren überraschen

Ein schneller und moderner Weg für Werbung und Infos:
Mit Hilfe von digitalen Bildschirmen können Werbebotschaften schnell und hochwertig an die Zielgruppe gebracht werden - ob in Einkaufszentren, Arztpraxen oder an Häuserfronten.

Aus diesen Monitoren im Großformat ist jetzt noch etwas Neues entstanden:
DIScard ist Werbung auf dem Display und nutzt somit
den kleinsten transportablen digitalen Bildschirm für die Werbebotschaft. Diese „kleinen Fernseher“ können in aufklappbare Karten oder gedruckte Broschüren eingebaut werden.
Die Automobilbranche ist bereits auf diese Technik im Miniformat aufmerksam geworden. Beim Aufklappen einer Werbebroschüre hört man das laute Röhren eines Maseratis, gleichzeitig beobachtet man das Fahrzeug, wie es über den Asphalt rast.
Werbung mit DIScard ist Werbung in lebendigen Bildern in einem wertigen Print-Medium: Werbung mit DIScard ist wirkungsvoll und überraschend.

ganzer Bericht als PDF laden